Akkreditierung | Pressezentrum | Pressefotos | Pressetexte | Banner

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.
Narzissenfest Mediaservice

20.000 Besucher bei Bilderbuchwetter: Waschbär, Eule & Clown – bunte Vielfalt dominiert Narzissenfest 2018

59. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut: 24 kunstvolle Figuren, bestes Wetter und gute Laune bei 20.000 Besuchern. Clown siegt bei den Junioren. 120 Medienvertreter tragen die fröhlich & echte Botschaft in alle Welt.

„Der Waschbär und die Schafidel Eule gewinnen in der Kategorie Neue Aufbauten den Stadtkorso in Bad Aussee ex aequo. Die Eule siegt beim Bootskorso am Altausseer See“, berichtet Narzissenfestobmann Ing. Christian Seiringer über ein gelungenes 59. Narzissenfest. Die Ameisenbärdame Elise wird Zweiter beim Bootskorso, der Waschbär Dritter. Beim Stadtkorso belegt die Ameisenbärdame Elise den dritten Platz. Rund 20.000 Besucher freuten sich über ein perfektes Festwetter, prachtvolle Figuren und gute Unterhaltung durch Musikkapellen und Trachtengruppen.

Bad Aussee, 3. Juni 2018 – Der Festsonntag mit Stadtkorso und Bootskorso ist der traditionelle Höhepunkt des Narzissenfestes im Ausseerland-Salzkammergut, dem größten Blumenfest Österreichs. 24 wunderschöne Figuren sorgten bei den rund 20.000 Besuchern für beste Stimmung. „Unser Stadtkorso hat sich auch in seiner fünften Auflage exzellent bewährt. In Kombination mit dem beliebten Bootskorso und dem traumhaften Wetter freuen wir uns über ein rundum gelungenes Fest“, sagt Christian Seiringer, Obmann des Narzissenfestvereins. 120 Medienvertreter tragen die fröhlich & echte Botschaft des Traditionsfestes in alle Welt.

 

Ergebnisse Stadtkorso Bad Aussee und Bootskorso Altausseer See

Der Waschbär von Martin Hillbrand & Hintenkogel Hüttlpass holte sich gemeinsam mit der Schafidel Eule der Familien Freller & Pucher in der Kategorie der Neuen Aufbauten den Sieg beim Stadtkorso in Bad Aussee. Die Ameisenbärdame Elise von Thomas Feldhammer & Franz Loitzl landete in der Stadt auf Platz drei. Der Weinkrug von Johann Mally auf Platz vier. Am See gewinnt die Eule vor Ameisenbärdame und Waschbär. Der Schi-Toni von Mondi Holiday Seeblick Hotel Grundlsee entschied beim Stadtkorso die Kategorie Alte Aufbauten für sich, den 1. Platz in dieser Kategorie beim Bootskorso holte sich der Hund vom Hotel Kogler. Die Juniorenwertung ging an Land und auf See an den Clown von Friends BA unter der Leitung von Sophie Muss. Unter der Regentschaft der drei Narzissenhoheiten und bestaunt von prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Sport und Politik strahlten alle Gewinner des 59. Narzissenfestes über ihre Platzierungen. Die Wahl trifft beim Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut eine professionelle Jury.

Weiße und bunte Figuren

Das warme Wetter im Mai war ausschlaggebend, dass dieses Jahr nicht nur Narzissenblüten beim Stecken der Figuren zum Einsatz kamen. Die Korsoteilnehmer kühlten ein, tauschten untereinander Narzissenblüten aus, einige griffen zu bunten Wiesenblumen und anderen Naturmaterialien, um ihrer Figur eine besondere Note zu geben. Den Gästen gefielen gleichermaßen die weißen und bunten Blütenkunstwerke. Sie empfanden das Fest einmal mehr als ein ganz besonderes. Von 30. Mai bis 2. Juni 2019 feiert das Narzissenfest ein Jubiläum: Das größte Blumenfest Österreichs findet zum 60. Mal im Ausseerland-Salzkammergut statt.

Corporate Data

Das Narzissenfest findet von 30. Mai bis 2. Juni 2019 zum 60. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Datenschutz | Sitemap |
Impressum