Akkreditierung | Pressezentrum | Pressefotos | Pressetexte | Banner

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.
Narzissenfest Mediaservice

Casting zur Hoheitenwahl abgeschlossen – Onlinevoting startet

Ab sofort kann unter www.narzissenfest.at für zehn junge Damen aus ganz Österreich gevotet werden. Am 20. Mai werden die Narzissenhoheiten 2017 gewählt.

Vergangenen Samstag trafen sich im Mondi Seeblickhotel Grundlsee die Bewerberinnen zum Casting für die Wahl zur Narzissenkönigin. Hier wählte eine Fachjury jene zehn Kandidatinnen aus, die am 20. Mai im Kur- und Congresshaus Bad Aussee zur Wahl der Narzissenhoheiten antreten. Bis 19. Mai 2017, 12 Uhr, kann unter www.narzissenfest.at für die favorisierten Kandidatinnen gevotet werden.

Beim Casting wurden zehn Kandidatinnen gekürt, die nun zur Wahl der Narzissenhoheiten antreten.

Bad Aussee, 2. Mai 2017 – Das Mondi Seeblickhotel Grundlsee erstrahlte vergangenen Samstag in besonderem Glanz. 40 junge Damen aus ganz Österreich traten im Hotel zum Narzissenfest-Casting an. Die Jury hatte dabei die ehrenvolle Aufgabe, zehn Kandidatinnen für das große Finale auszuwählen. Einen ganzen Tag lang nahmen sich die Mitglieder der Jury Zeit, die jungen Damen kennenzulernen. Eingeleitet wurde der anstrengende Tag mit einem stärkenden gemeinsamen Frühstück. Bei der anschließenden Vorstellrunde mussten die Teilnehmerinnen verschiedene Fragen beantworten. Nach dem Auswahlverfahren dieser Runde standen die Fixstarterinnen für das Finale fest. In diesem Jahr gibt es ein neues System für die Kür der Narzissenhoheiten. Ab sofort kann unter www.narzissenfest.at für die Kandidatinnen gevotet werden. Für die Wahl der Hoheiten zählt das Voting-Ergebnis 20 Prozent, die Publikumswahl am Wahlabend 60 Prozent und das Ergebnis der Fachjury 20 Prozent. Das Online-Voting läuft noch bis 19. Mai 2017, 12 Uhr. Am 20. Mai werden um 19 Uhr im Kur- und Congresshaus Bad Aussee die neuen Hoheiten gewählt.

Erlebnisreiche Regentschaft
Die gewählten Hoheiten vertreten das Ausseerland-Salzkammergut, aber auch die Steiermark und Österreich. Zu den Narzissenfest-Tagen werden die Hoheiten komplett eingekleidet und gestylt. Das Ausseer Dirndl, das handgedruckte Seidentuch, den schönen Schmuck, die dazupassenden Schuhe, den traditionellen Spencer und den praktischen Lederbeutel dürfen sich die Hoheiten behalten. Während des Narzissenfests stehen ihnen persönliche Betreuer zur Seite, die sich um ihr Wohl kümmern. Die Regentschaft endet nicht mit dem Narzissenfest. Zahlreiche Veranstaltungen im Folgejahr, wie Erntedankfeste, Sportlerehrungen, Tourismusmessen im In- und Ausland sowie diverse andere Großveranstaltungen oder auch Firmenevents, werden von den Narzissenhoheiten besucht. Bei dieser Gelegenheit lernen sie viele namhafte Persönlichkeiten kennen und können gute Kontakte für ihre weitere Zukunft knüpfen. Fotos der Narzissenhoheiten und auch das Filmmaterial vom Fest gehen um die ganze Welt – teilweise sogar bis nach China.

Die zehn Kandidatinnen für den Wahlabend am 20. Mai 2017
Für die Kür der Narzissenhoheiten – und somit auch im Online-Voting – stehen folgende junge Damen zur Wahl: Theresa Rinnhofer (19 Jahre, Langenwang, Steiermark), Brigitte Maier (22 Jahre, Aigen im Ennstal, Steiermark), Lisa Streußnig (25, Bad Mitterndorf, Steiermark), Carina Gruber (25 Jahre, Kraubath, Steiermark), Maria Benischek (18 Jahre, St. Florian, Oberösterreich), Carina Waldner (23 Jahre, Ardning, Steiermark), Viktoria Haas (21 Jahre, Graz, Steiermark), Vanessa Matzka (22 Jahre, Feistritz an der Drau, Kärnten), Melanie Mayer (22 Jahre, Ranten Steiermark) und Claudia Plöchl (23 Jahre, Linz, Oberösterreich).

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 25. bis 28. Mai 2017 zum 58. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Datenschutz | Sitemap |
Impressum