Amtierende Hoheiten | Hoheiten der letzten Jahre | Aufgaben der Hoheiten | Tracht der Hoheiten | Wie wird man Narzissenhoheit | Bewerbung

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.

Das 58. Narzissenfest wird vom 25. bis 28. Mai 2017 stattfinden.
Wie wird man Hoheit?

Junge Damen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren können sich beim Narzissenfestbüro, Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee brieflich, per Email mail@narzissenfest.at oder auf unserer Homepage bewerben. Auch online über unsere Medienpartner Kleine Zeitung, Oberösterreichische Nachrichten, bz-Wiener Bezirkszeitung und Salzburger Bezirksblätter ist dies möglich. Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung notwendig: kurzes Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und 2 aussagekräftige Fotos.


Eine Jury wählt unter allen eingesendeten Bewerbungen 40 Kandidatinnen aus. Diese werden zu einem Casting nach Bad Aussee eingeladen. Hier haben die Damen die Aufgabe, sich zu präsentieren und auch Fragen zum Ausseerland – Salzkammergut zu beantworten. Auch ein kurzes Video von den einzelnen Kandidatinnen wird gedreht. Aus allen Bewerberinnen werden beim Casting im Mai von einer Jury, die aus Vertretern unserer Medienpartner und örtlichen Touristikern besteht, 10 Damen direkt ins Finale im Kur- und Congresshaus Bad Aussee gewählt.

Bei der „Wahl der Narzissenkönigin“ am 20.05.2017 wird dann endgültig entschieden wer als Narzissenkönigin bzw. Narzissenprinzessin das Ausseerland – Salzkammergut ein Jahr lang repräsentieren darf. Die Finalistinnen werden dem Publikum vorgestellt und vom Moderator Reinhart Grundner (ORF Steiermark) interviewt. Jede Einzelne hat zusätzlich die Möglichkeit, sich und ihre besonderen Fähigkeiten in maximal 2 Minuten zu präsentieren. Diese kann von der Kandidatin frei gestaltet werden (z.B.: Gesang, Tanz, Schauspiel, Witze erzählen, etc…). Dafür ist es notwendig, vorab mit dem Komitee die technischen Notwendigkeiten und die bühnentechnische Machbarkeit abzusprechen. Dies erfolgt bereits beim Casting, daher sollte jede Bewerberin schon im Vorfeld Ideen für die Art ihrer persönlichen Präsentation sammeln. Bei etwaigen Fragen kann das Narzissenfest-Büro gerne kontaktiert werden.

Wahl der Hoheiten 2016:

Auch Du kannst Narzissenkönigin werden. Bewirb Dich jetzt!
Bewerbung – Wahl der Narzissenkönigin

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Windows APP | Sitemap |
Impressum