Akkreditierung | Pressezentrum | Pressefotos | Pressetexte | Banner

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.
Narzissenfest Mediaservice

Königliche Hoheiten gesucht!

Ab 21. März 2015 bekommen Kandidatinnen im Alter von 18 bis 30 Jahren die Chance, einmal im Leben zur Königin gekrönt zu werden und als Narzissenhoheiten zu regieren.
Am 21. März 2015 beginnt die Suche nach den königlichen Blickfängen des 56. Narzissenfestes. Die Narzissenkönigin und ihre beiden Prinzessinnen sind die Hoheiten des Narzissenfestes. Sie vertreten das Ausseerland-Salzkammergut, oft aber auch die Steiermark oder Österreich, das ganze Jahr über bei bedeutenden Veranstaltungen und Terminen. Ab 21. März können sich junge Damen im Alter von 18 bis 30 Jahren bewerben und für ein Jahr als königliche Botschafterinnen das Ausseerland-Salzkammergut repräsentieren.

Bad Aussee, 11. März 2015 – Neben dem jungen Stadtkorso und dem bewährten Bootskorso ist die Wahl der Narzissenkönigin und ihrer beiden Prinzessinnen eines der absoluten Highlights des größten Frühlingsfestes Österreichs. Pünktlich zum Frühlingsbeginn am 21. März sind junge Damen im Alter von 18 bis 30 Jahren herzlich eingeladen, sich per Mail an mail@narzissenfest.at oder postalisch beim Narzissenfestverein, Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee zur Wahl zu bewerben.

Charmant auch über 25
Beim 56. Narzissenfest können sich erstmals junge Damen im Alter von bis zu 30 Jahren bewerben. Der Grund dafür ist ein ebenso charmanter wie überzeugender: „Wir hatten in den vergangenen Jahre immer öfter Anfragen von potenziellen Bewerberinnen, die über dem jahrzehntelang praktizierten Höchstalter von 25 Jahren lagen. Darunter fanden sich einige Damen, die in der Gunst des Wahlpublikums sicher weit oben gestanden wären“, sagt. Ing. Christian Seiringer, Obmann des Narzissenfestvereins.

Königliche Regentinnen
Die Hoheiten vertreten das Narzissenfest, die Steiermark und teilweise ganz Österreich bei einer Vielzahl an hochkarätigen Veranstaltungen. Um Königin zu werden, braucht man deshalb ein fundiertes Wissen über das Ausseerland-Salzkammergut und ein hohes Maß an Kommunikationsfreudigkeit. Die drei Auserwählten begleiten die vielen Besucher und hochrangigen Gäste als Regentinnen durch das Frühlingsfest und sind bei repräsentativen Terminen in und rund um Österreich gerne gesehen. Nicht selten konnten die Narzissenköniginnen und ihre Prinzessinnen dabei auch wichtige Kontakte knüpfen und ihre berufliche Laufbahn damit in überraschende Bahnen lenken.

Die Wahl zur Narzissenkönigin

Unter allen Bewerberinnen sucht eine Jury 40 junge Damen aus und lädt sie zum Casting nach Bad Aussee ein. Die Teilnehmerinnen dürfen sich dabei präsentieren und kurze Fragen zum Ausseerland-Salzkammergut beantworten. Bei diesem Casting wählt eine Jury die 20 Kandidatinnen aus, die in weiterer Folge am Onlinevoting teilnehmen. Aus dieser Publikumswahl gehen die zehn Kandidatinnen für die Wahl am 24. Mai im Kur- und Congresshaus Bad Aussee hervor. An diesem Abend entscheidet sich, wer Narzissenkönigin wird und welche zwei jungen Damen das Ausseerland-Salzkammergut als Prinzessinnen vertreten. Diese sind während des Narzissenfestes im Ausseerland-Salzkammergut gefragte Stars. Mit Narzissenkronen, original Ausseer Dirndln, Ausseer Hüten und passenden Accessoires repräsentieren sie die Region bis zur Narzissenhoheiten-Wahl 2016.

Die Narzissenhoheiten sind die königlichen Regentinnen des Narzissenfestes im Ausseerland-Salzkammergut.

Foto: Nils Kahle/www.narzissenfest.at

www-narzissenfest-at-frei-fe

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Datenschutz | Sitemap |
Impressum