Akkreditierung | Pressezentrum | Pressefotos | Pressetexte | Banner

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.

Das 60. Narzissenfest wird vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 stattfinden.
Narzissenfest Mediaservice

Narzissenfest neu: Figuren stehen – Besucher gehen

Nach 55 Jahren präsentiert sich eines der größten Frühlingsfeste Mitteleuropas völlig neu. Veranstalter schenken Gästen Zeit und Freude.

Das traditionelle Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut feiert in seiner 55. Auflage die Premiere des neuen Stadtkorsos. Die Figuren präsentieren sich von 8 bis 11 Uhr im Stadtzentrum von Bad Aussee. Das Narzissenfest schenkt seinen Gästen Zeit, ausführlich die Figuren zu bestaunen und Bad Aussee zu entdecken. Der Bootskorso am Altausseer See bleibt in seiner traditionellen Form bestehen. Das 55. Narzissenfest findet von 29. Mai bis 1. Juni 2014 im Ausseerland-Salzkammergut statt.

Bad Aussee, 6. Mai 2014 – Im Frühling 2014 steht das Ausseerland-Salzkammergut ganz im Zeichen der Blume. In überwältigender Fülle verwandeln wild gewachsene Narzissen die liebliche Berglandschaft in ein duftendes weißes Blütenmeer. Beim 55. Narzissenfest in der Mitte Österreichs feiert der neue Stadtkorso seine Premiere.

Der neue Stadtkorso
Am Festsonntag, dem 1. Juni 2014, wird der Vormittag erstmals in Form eines Stadtkorsos gestaltet. Die prächtigen Figuren sind im Stadtzentrum von Bad Aussee zu bestaunen. Von 8 bis 11 Uhr haben die Gäste Zeit, die Figuren auf den schönsten Plätzen der Kurstadt zu bewundern. „Viele Menschen wünschten sich mehr Zeit für ihren persönlichen Festgenuss. Aus diesem Grund haben wir in intensiven Gesprächen mit Teilnehmern, Gewerbetreibenden und Behörden den neuen Stadtkorso entwickelt“, sagt Ing. Christian Seiringer, Obmann des Narzissenfestvereins. Der Stadtkorso ist eine Weiterentwicklung des Autokorsos. Neben den Besuchern profitiert auch die Geschäftswelt von Bad Aussee. Die Gäste nutzen nun den gesamten Festsonntag-Vormittag, um sich zu stärken und das vielfältige Angebot der Ausseer Geschäftswelt zu erkunden. Vielfältige Standln mit heimischen Produkten, ein großes Festzelt im Kurpark, das bunte Musikprogramm, ein großes Kinderkarussell und eine Bühne mit unterhaltsamen Programmpunkten laden die Besucher ein, in Ruhe die Atmosphäre zu genießen.

Der perfekte Tag beim Narzissenfest
Die Organisatoren vom Narzissenfestverein raten den Besuchern, bis 7.30 Uhr im Ausseerland-Salzkammergut einzutreffen, um entspannt in ihren persönlichen Festgenuss starten zu können. Ein umfassender Shuttledienst bringt die Gäste von den Parkplätzen direkt zu den Hotspots des 55. Narzissenfests. Von 8 bis 11 Uhr sind die prächtigen Figuren dann im Stadtzentrum von Bad Aussee ausgestellt. Ab 11.30 Uhr setzen sie sich in Richtung Bootskorso am Altausseer See in Bewegung. Zu diesem Zeitpunkt starten auch die Shuttlebusse mit den Besuchern nach Altaussee. Um 14.30 Uhr startet der Bootskorso beim Kahlseneck. Die Boote mit den Figuren gleiten am Hotel am See und der Seevilla vorbei bis zum Restaurant Strandcafé. Vom gesamten Uferbereich haben die Gäste besten Blick auf das Geschehen. Nach Ende des Bootskorsos bringen die Shuttlebusse die Besucher wieder zu ihren Parkplätzen.

Corporate Data

Das Narzissenfest findet von 29. Mai bis 1. Juni 2014 zum 55. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein.
Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Pressefoto-06-Mai2014

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Datenschutz | Sitemap |
Impressum