Das Narzissenfest findet von 26. bis 29. Mai 2022
bereits zum 61. Mal statt.

Narzissenfest 2021 abgesagt!

Trotz vorausblickender Planung ist die Durchführung des Narzissenfests mit zahlreichem Publikum in Grundlsee im Ausseerland-Salzkammergut in diesem Jahr nicht möglich. Grund dafür ist die aktuelle Coronasituation. Corona und die unklaren behördlichen Bestimmungen zu Veranstaltungen machen es unmöglich, das Narzissenfest durchzuführen. Bereits erworbene Tickets für 2021 werden erstattet.

2022 findet das Narzissenfest von 26. bis 29. Mai zum 61. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Geplant ist der Stadtkorso in Bad Aussee und der Bootskorso am Altausseer See.

Das Narzissenfest im Ausseerland – Salzkammergut

Die wild wachsenden Narzissen schmücken im Frühling die Blumenwiesen der Region Ausseerland-Salzkammergut. Sie verwandeln die idyllische Berg- und Seenlandschaft zwischen Dachstein, Loser und dem Toten Gebirge in ein duftendes Blütenmeer. Gelb, weiß, grün – so weit das Auge reicht.

Im Ausseerland – Salzkammergut blüht die weiße sternblütige Narzisse, auch Stern-Narzisse genannt, je nach Höhenlage von Mitte Mai bis Mitte Juni. Jedes Jahr um diese Zeit findet auch das Narzissenfest, das größte Blumenfest Österreichs statt.

Auf Ihren Besuch freuen wir uns und heißen Sie herzlich willkommen!

Eine Lied aus der Sicht der Narzisse über das abgesagte Narzissenfest