Das Narzissenfest findet von 26. bis 29. Mai 2022
bereits zum 62. Mal statt.

Der Narzissenkorso findet am 29. Mai 2022 in Altaussee statt. Dort werden die kunstvollen Narzissenfiguren auf den Straßen im Ort und am See präsentiert. Das Festgelände wird ab 9 Uhr für Besucher zugänglich sein. Es erwartet sie ein buntes Festprogramm mit Künstlern vom Magischen Ring Austria, Musik und Kulinarik.

Ab 13 Uhr werden die ersten Figuren auf dem Altausseer See sichtbar und ziehen von der Jausenstation Kahlseneck aus vorbei am Hotel am See, der Schiffsanlegestelle Madlmaier, dem Hotel Seevilla und dem Strandcafe, bis sie wieder eine kleine Schleife zurück zum Seepark ziehen.

Die Bekanntgabe der Bewertungsergebnisse an das Publikum erfolgt gegen 15:30. Nach dem Bootskorso können Gäste den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Das Narzissenfest im Ausseerland – Salzkammergut

Die wild wachsenden Narzissen schmücken im Frühling die Blumenwiesen der Region Ausseerland-Salzkammergut. Sie verwandeln die idyllische Berg- und Seenlandschaft zwischen Dachstein, Loser und dem Toten Gebirge in ein duftendes Blütenmeer. Gelb, weiß, grün – so weit das Auge reicht.

Im Ausseerland – Salzkammergut blüht die weiße sternblütige Narzisse, auch Stern-Narzisse genannt, je nach Höhenlage von Mitte Mai bis Mitte Juni. Jedes Jahr um diese Zeit findet auch das Narzissenfest, das größte Blumenfest Österreichs statt.

Auf Ihren Besuch freuen wir uns und heißen Sie herzlich willkommen!