Altaussee: Das war der Narzissenlauf 2014

Bei strömendem Regen fand heute, 29. Mai der Narzissenlauf in Altaussee statt.
Die Distanz über die doppelte Runde von 15,2 km gewann Robert Gruber (hier im Bild mit Nummer 129) in 52.54, 8, schnellste Dame war Karin Hadner aus Rottenmann in 1.11.5,5.
Alle Ergebnisse im Detail: www.wsv-altaussee.at

Narzissenlauf 2014

Die besten Läufer über die einfache Runde:

1. Michael Berger aus Gaal in 28.06,4
1. Michael Berger aus Gaal
in 28.06,4
2. Andreas Pfandlbauer aus Bad Ischl, in 28.39,3 (Vorjahressieger)
2. Andreas Pfandlbauer aus Bad Ischl,
in 28.39,3 (Vorjahressieger)
3. Greiner Stefan aus Bad Ischl, in 29.37.9
3. Greiner Stefan aus Bad Ischl,
in 29.37.9
Schnellste Dame  über die einfache Runde: Claudia Wimmer aus St. Wolfgang, in 36.01,7
Schnellste Dame über die einfache Runde:
Claudia Wimmer aus St. Wolfgang, in 36.01,7
Bester Einheimischer über die einfache Runde: Flo Amon aus Grundlsee
Bester Einheimischer über die einfache Runde:
Flo Amon aus Grundlsee
Mr. Moneymaker, Alexander Rüdiger, im Bild mit charmanter Begleitung und Markus Raich.
Mr. Moneymaker, Alexander Rüdiger,
im Bild mit charmanter Begleitung und Markus Raich.
kommhaus

About the author

Das Kommunikationshaus Bad Aussee
Wer kommuniziert, gewinnt! Gewinnen wir gemeinsam.

office@kommhaus.com
www.kommhaus.com