Kammerhofmuseum

Der spätgotische Kammerhof – ehemals Salzamt – gewährt den Besuchern spannende Einblicke in die Geschichte und die lebendige Volkskultur des Ausseerlandes.

Präsentationsschwerpunkte – Archäologie, Salz- & Ortsgeschichte, Brauchtum, Tracht und Volksmusik, Erzherzog Johann und Anna Plochl, „Von Kurgästen und Sommerfrischlern“, „Steirische Völkertafel – ein Kuriosum“, „Fossilien – Lebensspuren aus den Bergen“, „Höhlenbär und Vielfraß – die eiszeitliche Fauna in der Höhlen des Toten Gebirges“

Museumskino – zum Staunen und Schmunzeln.

Eintritt:
Erwachsene € 5,–
Kinder € 3,–
Familie € 8,–

Chlumeckyplatz 1, 8990 Bad Aussee
Tel.: +43 3622 53725-11

http://www.badaussee.at/kammerhofmuseum
kammerhofmuseum@badaussee.at
Führungen nach Anmeldung Tel.: +43 3622 53725-11