Akkreditierung | Pressezentrum | Pressefotos | Pressetexte | Banner

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.

Das 59. Narzissenfest wird vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 stattfinden.
Narzissenfest Mediaservice

Wahl der Narzissenhoheiten – Bewerbungsfrist läuft

Das 55. Narzissenfest findet von 29. Mai bis 1. Juni im Ausseerland-Salzkammergut statt. Seit 21. März 2014 läuft die Bewerbungsfrist für die Kandidatinnen zur Narzissenhoheitenwahl 2014.

Die Narzissenhoheiten werden als königliche Regentinnen des Narzissenfests bestens umsorgt und auch bei schlechtem Wetter nicht im Regen stehen gelassen.

Das 55. Narzissenfest sucht schon jetzt seine Hoheiten. Die Narzissenkönigin und ihre beiden Prinzessinnen vertreten das Ausseerland-Salzkammergut, oft aber auch die Steiermark oder Österreich das ganze Jahr über bei bedeutenden Veranstaltungen und Terminen. Seit 21. März treffen kontinuierlich interessante Bewerbungen im Büro des Narzissenfests ein. Interessierte junge Damen im Alter von 18 bis 25 Jahren können sich jetzt noch bewerben und mit ein wenig Glück und Talent ein Jahr als königliche Botschafterinnen das Ausseerland-Salzkammergut repräsentieren.

Bad Aussee, 10. April 2014 – Sie sind der Blickfang des größten Frühlingsfests im deutschsprachigen Raum – die Narzissenhoheiten. Interessierte junge Damen im Alter von 18 bis 25 Jahren können sich jetzt noch per Mail an mail@narzissenfest.at oder postalisch beim Narzissenfestverein, Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee bewerben. Unter allen Bewerberinnen sucht eine Jury 40 junge Damen aus und lädt sie zum Casting nach Bad Aussee ein. Die Teilnehmerinnen dürfen sich dabei präsentieren und kurze Fragen zum Ausseerland-Salzkammergut beantworten. Bei diesem Casting wählt eine Jury die 20 Kandidatinnen aus, die in weiterer Folge am Onlinevoting teilnehmen. Aus dieser Publikumswahl gehen die zehn Kandidatinnen für die Wahl am 29. Mai im Kur- und Congresshaus Bad Aussee hervor. An diesem Abend entscheidet sich, wer Narzissenkönigin wird und welche zwei jungen Damen das Ausseerland-Salzkammergut als Prinzessinnen vertreten. Der Wahlabend zählt neben dem neuen Stadtkorso und dem Bootskorso auf dem Altausseer See zu den Höhepunkten des Narzissenfests. Die Hoheiten begleiten das beliebte Fest und vertreten darüber hinaus bei vielen Veranstaltungen die Steiermark oder ganz Österreich. Nicht selten konnten die Narzissenköniginnen und ihre Prinzessinnen dabei auch wichtige Kontakte knüpfen und ihre berufliche Laufbahn damit in überraschende Richtungen lenken.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 29. Mai bis 1. Juni 2014 zum 55. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein.
Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Pressefoto-11-April2014

Tel. +43 3622 52273 | E-Mail: mail@narzissenfest.at
Datenschutz | Sitemap |
Impressum