Premiere beim Steiralauf: Alle drei Narzissenhoheiten gehen an den Start

Einige hundert Langläufer werden am 24. und 25. Jänner 2020 beim traditionellen Sportbewerb in Bad Mitterndorf erwartet.

Foto: Moser (frei)
Voll motiviert treten die amtierenden Narzissenhoheiten Veronika Giselbrecht, Sabrina Kranabitl und Romana Moser (v. l. n. r.) beim Steiralauf an.
Foto: Moser (frei)

Erstmals in der Geschichte des Steiralaufs nehmen alle drei amtierenden Narzissenhoheiten an diesem sportlichen Event teil. „Königin Sabrina Kranabitl und die beiden Prinzessinnen Romana Moser und Veronika Giselbrecht gehen beim Dirndl-Steiralauf an den Start“, weiß Rudolf Grill, Obmann des Narzissenfestvereins. Der bekannte und beliebte Steiralauf findet am 24. und 25. Jänner dieses Jahres in Bad Mitterndorf statt. Beim Dirndl-Bewerb werden zehn Kilometer zurückgelegt.

Bad Aussee/Bad Mitterndorf, 15. Jänner 2020 – „Wir trainieren fleißig und haben dabei sehr viel Spaß“, berichtet Narzissenprinzessin Romana Moser aus Fuschl am See. Königin Sabrina Kranabitl und Prinzessin Veronika Giselbrecht feiern beim Steiralauf am 24. und 25. Jänner 2020 eine Premiere als Langläuferinnen. Narzissenprinzessin Romana Moser versorgt die beiden Kolleginnen mit wertvollen Tipps. Sie steht seit Kindheitstagen auf Langlaufskiern und trainiert erfolgreich die Nachwuchsläufer in ihrem Heimatort Fuschl am See. Romana Moser liebt die Bewegung in der Natur und genießt beim Langlaufen die reizvolle Winterlandschaft. „Wir Hoheiten treffen uns auch privat und freuen uns darauf, als Team das Narzissenfest beim Steiralauf vertreten zu dürfen“, betont die Studentin.

Beliebter Volkssport zieht hunderte Langläufer an
Beim 41. Steiralauf in Bad Mitterndorf werden wieder einige hundert begeisterte Langläuferinnen und Langläufer erwartet. Neben der Königsdisziplin über 50 Kilometer Freistil und dem Lauf über 30 Kilometer klassisch stehen ein Bewerb über 25 Kilometer Freie Technik sowie ein jeweils zehn Kilometer langer „Genusslauf“ und der Dirndl-Steiralauf auf dem Programm. Kinder und Jugendliche legen beim Kids-Race zwischen 1,5 und 4,5 Kilometer zurück. Unterstützt werden sie dabei von Andreas Goldberger, ehemals einer der erfolgreichsten österreichischen Skispringer. Der Steiralauf wird auf den Salzkammergutloipen ausgetragen, Start und Ziel sind bei der GrimmingTherme. Bei Schneemangel weichen die Veranstalter auf die schneesichere Tauplitzalm aus.

Narzissenfest mit Tracht, Tanz, Musik und beeindruckenden Narzissenfiguren
Die drei Narzissenhoheiten bekleiden ihr Amt bis zur nächsten Wahl am 16. Mai dieses Jahres. Das traditionelle Narzissenfest steht von 21. bis 24. Mai auf dem Programm. Im gesamten Ausseerland-Salzkammergut werden Veranstaltungen rund um das Motto Tracht, Tanz und Musik abgehalten. Absoluter Höhepunkt ist der Festsonntag mit dem Stadtkorso ab 8 Uhr im Stadtzentrum von Bad Aussee und dem Bootskorso ab 14.30 Uhr auf dem Altausseer See.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 21. bis 24. Mai 2020 zum 61. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Jänner 2019 ist Ing. Rudolf Grill Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

kommhaus

About the author

Das Kommunikationshaus Bad Aussee
Wer kommuniziert, gewinnt! Gewinnen wir gemeinsam.

office@kommhaus.com
www.kommhaus.com